Herzlich willkommen an der SLR !

Die Schule für fünf Dörfer.

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Wir möchten Ihnen auf unseren Internetseiten ein möglichst umfassendes Bild unserer Schule zeigen. Sollten Sie weitere Fragen haben, so können Sie sich gerne per Mail an uns wenden oder schauen Sie immer mal wieder vorbei, denn die Seiten werden ständig erweitert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 Axel Barkowsky   ( Mail )




Tag der offenen Tür

Sehr viel Spaß hatten am Tag der offenen Tür Kinder,  Eltern und auch die Lehrer der Sekundarschule Legden Rosendahl. Bei zahlreichen Aktionen, von Experimenten über Sport bis zum Backen von Keksen, konnten die Kinder aus den vierten Klassen die Sekundarschule in ihrer Vielseitigkeit kennenlernen. Die Schulleitung stand den Eltern zur Verfügung, um alle Fragen rund um die Konzeption der Schule zu beantworten.


Lehrermannschaft hält gut mit

Das von den Sporthelfern organisierte Fußballturnier sorgt für gute Stimmung in den Mittagspausen. Die Lehrermannschaft versucht sich mit fünf Schülermannschaften zu messen, was bisher gut gelungen ist.

In den ersten beiden Spielen konnten sich die Lehrer mit den Spielern Eickelpasch, Wellenbüscher, Beckmann, Thienenkamp, Peplinski und Sandner achtbar aus der Affäre ziehen. Das erste Spiel gegen die "Theken Mannschaft" endete mit einem  0 : O, das zweite Spiel konnte 7 : 4 gegen " Die Blondinen" gewonnen werden.  


Party in Legden

Ausgelassene Stimmung herrschte in Legden, wo die Jahrgangsstufe  5, 6 und 7 eine vorweihnachtliche Party feierte.

Scheinwerfer, stramme Beats und eine Konfettimaschine verwandelten die Aula in einen Club erster Güte. Es wurde heftig abgetanzt, und ihr ganzes Talent konnten die Schülerinnen und Schüler beim Limbo Tanz unter Beweis stellen.

 

"Das müssen wir unbedingt wiederholen" bekamen die Mitglieder der SV, die die Party organisiert haben, von den begeisterten Schülern mit auf den Weg.

 


Waffelverkauf für die Kinderkrebsstation

Schülerinnen und Schüler des evangelischen Religionskurses der Jahrgangsstufe 8 haben in den Pausen Waffeln für Schüler und Lehrer angeboten. Das Interesse war erfreulich  groß, so daß eine beachtliche Summe an die Kinderkrebsstation Münster überwiesen werden konnte.


Pyramiden in Osterwick


Die SV auf dem Weihnachtsmarkt in Legden

Die  Schüler und Schülerinnen der  SV haben erfolgreich auf dem Weihnachtsmarkt in Legden verkauft.  Am Ende des Tages hatten sie nicht nur viel Spaß, sondern auch nennenswerte Einnahmen.

 


Förderverein verkauft Waffeln bei Moubis

Der Föderverein der Sekundarschule Legden Rosendahl hat einen ganzen Samstag vor Moubis in Billerbeck Waffeln angeboten. Die Aktion war sehr erfolgreich, und der Ertrag wird für weitere Anschaffungen verwendet werden. Vielen Dank !


Larven und Würmer unter der Lupe

 

Das Klassenzimmer der Sekundarschule Legden Rosendahl steht am Dienstag am Legdener Mühlenbach. Lumbricus, der Umweltbus der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, hält dort – im Laderaum Siebe, Messlatten und jede Menge Gummistiefel

Matthias Schulze Ising steht sogar bis zum Bauch im Wasser. Er gehört zum Vermessungsteam. Wie tief ist das Wasser, wie breit der Bach an der Stelle kurz hinter dem Wehr an der Neuen Mühle, das alles erforschen sie. Später wird sein Team alles auswerten und entscheiden, ob der Bach hier natürlich ist oder schon von Menschenhand verändert.

 

Eine zweite Gruppe kümmert sich um die Wasserchemie, misst den Sauerstoff im Wasser, pH-Wert und Salzgehalt. Der Rest der Klasse steht im Wasser und sucht nach wirbellosen Tieren. Ein kleiner Wurm schlängelt sich, etwas, was wie ein Stab aussieht, bewegt sich, ein kleiner Käfer, eine Muschel – das alles leeren die Jugendlichen in kleine Behälter. Später im Umweltbus wird alles genauer untersucht und bestimmt. Denn, was da so alles im Bach lebt, das wissen die wenigsten. Muscheln zum Beispiel vermuten sie eher im Meer.

 


Berufsorientierung der Stufe 9

Ein wichtiger Teil der schulischen Berufsorientierung ist unter anderem ein Besuch des BIZ / Berufsinformationszentrum Coesfeld bei dem sich die Schüler*innen der Jgst. 9 individuell anhand ihrer Berufswünsche über Ausbildungmöglichkeiten informieren. Heute waren die Klassen 9A und 9C im BIZ und arbeiteten am PC.


Klasse 10 A entwickelt Video über Hautfarben

Die Klasse 10 A zeigt in einem Video den Hintergrund für die verschiedene Entwicklung der Hautfarben. Nicht nur für biologisch interessierte sehr sehenswert !!


9 Schülerinnen und Schüler erhalten Delf - Diplome

Auch Orkantief Friederike hat 5 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs sowie 4 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs nicht daran hindern können, erfolgreich an der französischen Sprachprüfung DELF teilzunehmen. Nach dem ersten Prüfungsteil (mündlich) am 19. Januar 2018 im Pascal-Gymnasium Münster und dem zweitenTeil (Hören, Lesen, Schreiben) am 27. Janaur 2018 in der Sekundarschule am Standort Osterwick erhielten nun alle Prüflinge (Helene Büttelbrock, Daniel Schaaf, Theresa Kelliger, Lena Reers, Anna Gillich, Anna Hoppe, Theresia Schulze Temming, Luca Elsinghorst, Sarah Segbers) ihre Diplome aus den Händen von Anja Deitmer.



Be Smart - Don´t Start! / 250 € für Klasse 6a

" Ey, cool! Soviel Geld! Da kann man ja einen richtigen Ausflug mit machen!" Das war das Erste was Michael aus der Klasse 6a sagte als er den Gutschein in der Hand hielt. 250 € gab es für die Klassenkasse im Rahmen des Projektes `Be Smart - Don´t Start! ` . Der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen fand von November 2017 bis April 2018 statt. Die Klasse war natürlich sofort mit der Teilnahme einverstanden denn nicht rauchen - für uns ein Kinderspiel! Jede Woche wurde eine Frage zum Thema Rauchen beantwortet und den Kindern dabei Interessante Dinge vermittelt, z.B. wie viel Kubikmeter Erde durch eine einzige Zigarettenkippe verunreinigt werden oder welche Giftstoffe außer Nikotin in einer Zigarette sind. Und natürlich musste jeden Monat zurückgemeldet werden ob die Klasse auch rauchfrei war. Für alle ist klar - nächstes Jahr sind wir wieder dabei!